Hauptmenü     Suche
Heidschnuckenweg

Bergen: Heinrich-Eggers-Aussichtsturm im Becklinger Moor

Vom Heinrich-Eggers-Aussichtsturm aus erhalten die Besucher einen weiten Blick über das Naturschutzgebiet "Großes Moor bei Becklingen".

Der Turm ist 8,44 m hoch und besitzt eine Aussichtsplattform. Er ist nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Von Bergen-Wardböhmen aus verlassen Sie die B3 und biegen in die Alte Dorfstraße ab. Über die Verlängerung der Alten Dorfstraße Richtung Tannensieksberg gelangen Sie nach ca. 3 km zum Standort. Sie überqueren dabei einen Bahnübergang.

 

Der Rundwanderweg Nr. 1, der ein Teil des Großen Moores umrundet, führt am Aussichtsturm vorbei.

 

Das Große Moor bei Becklingen wurde 1985 zum Naturschutzgebiet erklärt. Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz hat seit 2006 mit Renaturierungsmaßnahmen des Moores begonnen. Heute können hier selten gewordene Flora und Fauna beobachtet werden.

Am Fuße des Turmes befinden sich zwei Tische mit Sitzbänken, die Sie zu einer Rast einladen.


Koordinaten:

N 52° 51' 58.932''

O 9° 56' 34.742''


 

 

 


Das dürfte Sie interessieren

Bergen

Frische Luft und weite Natur sind ideale Voraussetzungen für den aktiven Urlaub.Radfahren und Wandern, Paddeln und Angeln laden ein in Wald, Heide, Örtze und Flur.Bemerkenswerte Funde aus bronzezeitlichen Hügelgräbern und

mehr...

Kartendaten werden geladen ...

Anzeigen: