Hauptmenü     Suche
Heidschnuckenweg

Privatzimmer "SleepCheaper" - Gästezimmer für Monteure, Wanderer und Radfahrer

"SleepCheaper" - Gästezimmer für Monteure, Wanderer und Radfahrer

Privatzimmer

Sie werden sich rundherum wohlfühlen in unserer Unterkunft. Sie befindet sich im Ortszentrum der modernen Kleinstadt Bergen. Die nächstgelegenen Städte Soltau und Celle sind in ca. 30 Autominuten schnell zu erreichen.


Wir bieten Ihnen  Einzel-, Doppel- und Vierbettzimmer - speziell für Monteure, Wanderer und Radfahrer.


Service & Freundlichkeit werden bei uns groß geschrieben.


 

Lage

Für Kulturliebhaber gibt es allerhand in der Region zu erkunden. Zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten warten auf Sie, wie z.B. alte Kirchen, beschauliche Museen oder historische Ortskerne. Die Fachwerk- und Residenzstadt Celle ist nur ca. 24 km entfernt und lädt mit ihren Museen zum Erkunden ein. Zudem bietet sich ein entspannter Shoppingbummel in historischer Altstadtkulisse an.

 


Auch Naturliebhaber kommen auf ihre Kosten. Unsere Unterkunft eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Rad- und Wandertouren in die nähere Umgebung.

Bewegen Sie die Bilder mit Hilfe der Pfeile nach links oder rechts und klicken Sie auf eines der Bilder, um eine größere Version des Bildes zu sehen.


 

Ausstattung

Alle Zimmer sind zweckmäßig hergerichtet, sauber und gepflegt und verfügen standardmäßig über Bettwäsche mit Bezug, Handtücher, WLAN und TV.


Gemeinschaftsduschen stehen zur Verfügung.


Ausreichende Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

 

Verpflegung

Selbstverpflegung
Eine Gemeinschaftsküche ist vorhanden.

 

Zimmerausstattung

 

Besonderheiten

 


Geben Sie bei Ihrer Buchung bitte an, dass Sie über diese Seite gebucht haben bzw. buchen möchten und fragen nach einem 10%-Coupon.




Das dürfte Sie interessieren

Bergen

Frische Luft und weite Natur sind ideale Voraussetzungen für den aktiven Urlaub.Radfahren und Wandern, Paddeln und Angeln laden ein in Wald, Heide, Örtze und Flur.Bemerkenswerte Funde aus bronzezeitlichen Hügelgräbern und

mehr...
Bergen: Bronzezeitliches Grab bei Wohlde

Etwa 600 Meter nordwestlich von Bergen-Wohlde befinden sich 45 Grabhügel aus der älteren Bronzezeit in einem kleinen Waldstück.Der Friedhof zählt zum Lüneburgischen Kulturkreis (etwa 1.500 bis 1.200 v. Chr.).Die Toten

mehr...
Bergen: Großsteingrab bei Siddernhausen

Das Großsteingrab bei Siddernhausen liegt auf einem Hügel zwischen den Orten Dohnsen und Siddernhausen.Es handelt sich um eine Megalithanlage aus der Jungsteinzeit.Ursprünglich befand sie sich 500 m nördlich, 1977 wurde

mehr...
Bergen: Museum Römstedthaus

Das Museum Römstedthaus besteht insgesamt aus vier Gebäuden - dem Haupthaus, der Zehntscheune, dem Treppenspeicher sowie einem kleinen Speicher (ehemals Stall), der als Flüchtlingswohnung während des Zweiten Weltkrieges diente.Das Hauptgebäude

mehr...
Jacobusweg: Wegverlauf Naturpark Südheide - Bergen bis Hermannsburg

Etappenkilometer: ca. 13 kmDie nächste Etappe führt aus der Unruhe der Stadt Bergen heraus in die Feldmark zu zwei kleinen Gehölzen, von denen eines ein beeindruckendes, über 4.000 Jahre altes Grabhügelfeld beherbergt. Eine

mehr...
Müden (Örtze): Was mag sich unter den Hügeln verbergen? (Tagestour 43 km)

Eine Radwandertour im Naturpark Südheide durch kleine Heidedörfer und zu archäologischen Ausgrabungsstellen, die von einer prähistorischen Besiedelung der Gegend zeugen. Fahren Sie auf schönen Wegen durch eine abwechslungsreiche Landschaft zwischen Müden (Örtze), Hermannsburg

mehr...