Hauptmenü     Suche
Heidschnuckenweg

Geführte Radtour: Schnucken- Variationen

Veranstaltung

17.07.2021 10:00 Uhr
14.08.2021 10:00 Uhr
18.09.2021 10:00 Uhr

Geht ein Schäfer wirklich den ganzen Tag nur spazieren? Warum kommen die Lämmer mit schwarzem Fell auf die Welt? Und wieso gehören auch Ziegen zu einer Heidschnuckenherde?
Wenn Sie einem Schäfer diese und weitere Fragen immer schon einmal stellen wollten, wenn Sie Heidschnucken zum Anfassen erleben und wunderschöne Landschaften durchradeln möchten, dann sollten Sie sich unbedingt anmelden zu unserer geführten Fahrradtour „Schnucken-Variationen“.
Auf der rund sechsstündigen Tour erleben Sie den Austrieb der Heidschnuckenherde, treffen zum Mittagsimbiss Schäfer Steffen Schmidt, der Ihnen frische Heidschnuckenbratwurst grillt und durchqueren die vielfältige Heidelandschaft rund um Schneverdingen - vorbei am Landschaftspflegehof Tütsberg, dem Hof Bockheber, Heimat einer Ziegenherde und Hof Möhr, Sitz der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz.
Dauer: ca 6 Stunden, Kosten (inklusive Verköstigung): 14 EUR pro Person. Kurkarteninhaber erhalten 2,50 EUR Ermäßigung. Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen. Herr Wolfgang Kulik begleitet Sie auf dieser kulinarischen Erlebnis-Radtour Die Anmeldung in der Schneverdingen Touristik oder unter Tel.: 0519393800 ist erforderlich.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

 

Preise

Eintrittfrei
Bild der Veranstaltung