Hauptmenü     Suche
Heidschnuckenweg

Unkultiviert - achtsam Natur erleben

Veranstaltung

18.11.2022 16:00 Uhr

Bei diesem Wildkräuterspaziergang lernen wir die unkultivierten „Delikatessen vom Wegesrand“ kennen- unser heimisches Superfood-, mit ihren Eigenschaften, Geschichten und Anwendungsweisen.
Dieser besondere Wildkräuterspaziergang durch die Jahreszeiten findet 4x im Jahr statt und richtet sich an Interessierte, die zum einen die Vielfalt der Wildkräuter für den eigenen Speiseplan entdecken möchten, sowie achtsam und bewußt die Veränderung der Natur in den unterschiedlichen Jahreszeiten erleben möchten. Die saisonal wachsenden Wildkräuter bieten uns lauter spannende Geschmackserlebnisse und sind ein regionales nachhaltiges Lebensmittel. Wusstest Du, dass man einen unglaublich leckeren Salat nur aus Wildkräutern zusammenstellen kann und das die Blätter der Linde und die Samen der Brennnessel essbar sind? Erfahre bei dieser Kräuterreise , warum die Wildkräuter für unsere Vorfahren so wichtig waren und auch heute noch für uns sind.
Dieses Naturerlebnis findet unter freiem Himmel statt.
Wetterfeste Kleidung und Trittsicherheit sind erforderlich. Bitte Sonnen-und Zeckenschutz sowie ein Handtuch und Sitzkissen mitbringen. Diese Veranstaltung wird bei Unwetter, Gewitter, Sturm oder dauerhaftem Starkregen verschoben.
Die Teilnahme findet auf eigene Gefahr und Haftung statt.

Termine:
25.03.; 24.06; 23.09.;18.11.2022 I Anmeldung erforderlich
Beginn: 16.00 UHR
Dauer: 2 Stunden
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Treffpunkt: Parkplatz, Lopau, 29633 Munster
Kontakt und Anmeldung: Marion Putensen (zertifizierte Natur-und Landschaftsfuhrerin,
Kräuterfachwirtin, Trainerin für Stressmanagement und Burnout Prävention,
+49 152 53039 447,
post@tausendgruen.net

 

Preise

Eintritt39,00 €
Bild der Veranstaltung

Verfügbarkeit prüfen und Buchen